trash-art.at Blog

06Dez/189:47 PM

Gerd Kertz and the psychotronics

da sich fast jedes land an psychotronischen experimenten mit unschuldigen unfreiwilligen beteiligt, es werden dabei je nach person schwere psychische schäden angerichtet und das leben zerstört, zb die person in isolation getrieben, kfz verlieren, partner und freunde verlieren etc. gedanken werden 24/7 356 verzerrt verbogen geändert und kommentiert, kann man diese länder legitim als tyranneien und militrädiktaturen bezeichen(einzelne entitäten meistens egtl., also nicht etwa "die amis"), auch wenn noch nicht sehr viele davon wissen. das eigene lebensgefühl, die wahrnehmung der umwelt wie man es von sich selbst kenn wird abgeschalten, gedämpft und verändert(sensual depreviation um ein repattering der person herbeizuführen, was glücklicherweise nicht bei allen funktioniert...) etc. ständiges beschallen mit hohen elektronischen tönen, 3d positions audio von stimmen und menschengruppen, manipulation des sehapparates usw. zufügen von jedweder art von schmerzen, erzeugen von angst und panik, gestalten einer falschen realität usw. all das wird seit den 20ern erforscht und bis heute ohne unterbrechung weltweit durchgeführt. zahlen tuen es zb der österreichische staat in form von militärausgaben, die cia, die schweiz, kanada, japan, deutschland, firmen wie die sierra nevada corporation(siehe "medusa") uvvm. information schützt! googled synthetic telepathy, edward snowden on psychotronic gangstalking, artificial telepathy, v2k, medusa, mkultra, dr. cameron, psycho elektronik, targeted individuals united association

/////////////////////////////////

hale-xp es werden hier mental weapons fabriziert. es ist gegen den internationalen nurnberg codex, und wird sicherlich auch gegen die genfer konvention als waffe sein. für bildung, kommunikation, unterhaltung, upgrade zu schrift und holodecks im kopf ist es eine wahre schlüsselzukunftstechnologie. es kann jeder kinderleicht. 27keur kostet so ein kasten, das geht, für das was es kann. aber bitte: nie wieder krieg.

hale-xp i befürchte die wollen ne gefakte alien invasion, um zu einen* sagen sie in angst*(der reagan hat das der uno gesagt und alle haben geklatscht), vor einem gemeinsamen "enemy unkown", mahlzeit(die tochter von wernher von braun hat im national press club auch gesagt, auf ufo disclosure, nach dem terroristen kommt der enemy unknown, die wollen nur waffen traden). das geht gegen menschen und alles was ist und liebt. der blick zum himmel, die natürliche neugierde mit und in liebe, durch angst vorm ganzen* rest ersetzen, sry, ne, das will ich nicht, das man weint wenn man zu sternen schaut aus angst. wir sind auf einem gemeinsamen weg der unsterblich ist, alle sind eingeladen.

hale-xp projekt bluebook, project blue beam, ich kann als schild nur sagen: habt integrität, das geht indem ihr vernunft regieren lasst durch herz und verstand, plus kenne dich selbst!, und kenne deine ziele und sei und mach dich derer bewusst, das ist der beste schutz vor manipulation. leben ohne gewalt und ohne zwang, in wahrheit, deiner wahrheit, die zu vertrauen führt in deinen betrachtern, und das die basis für liebe ist. das ist ein unsterblicher kreislauf wenn man dem folgt, wir sollten es so machen finde ich.

Gerd Kertz ich bin auch ein betroffener. ich kann dir versprechen dass es sich durchwegs um psychophathen handelt die zudem schizophren und auch autisten sind. solche leute werden als programmer od von den opfern oft perpetrator(täter) bezeichnet eingesetzt. glaub mir, die handeln 100% willkürlich auch wenn sie dich glauben lassen wollen es wäre anders. sie wollen dich in ständiges kommentieren deiner eigenen gedanken verwikeln und tun dies auch selber. ich empfehl dir wenn wer wieder irgendetwas anfägt, quittiere mit den gedanken "schema f", alles was die tun ist "schema f", und wenn sie fragen was schema f bedeuten soll dann sag: auch diese frage selbst ist teil von schema f. kann sein dass sie dich dann versuchen einzuschüchtern oder auch schmerzen zufügen, bei mir folgte auf diese einfache abhilfe ein schmerz am herzen als hätte ich ein messer dort angesetzt, starke rückenschmerzen, unterdrückung des schluckreizes beim wassertrinken in verbindung mit dem gefühl nicht atmen zu können usw. ich hab mich nicht unterkriegen lassen und sie habens nach ca 1woche aufgegeben. seither ist schema f eine super antwort um die perps abzubrechen und auch deinem hirm von dir aus ruhe zu gönnen. du wirst merken dass du nichts* tun musst. auch wenn sie sehr weit gehen, töten tun sie dich nicht, mitunter aber gerne in den wahnsinn treiben und auch dabei zusehn wie man sich das leben nehmen will, da machen die keinen halt sondern verarschen einen sogar noch usw. versuch zu lernen sie zu ignorieren und lass dich nicht einschüchtern. auch nicht wenn sie on the go jemanden deiner umwelt übernehmen und in ein gedankenspiel miteinbauen, was sie hier vor allem gegen anfang recht oft getan haben. opfer bin ich auch heute noch, aber die wahrheit zu kennen und aus den "mindgames" eben durchs wissen der wahrheit ausbrechen zu können ist unbezahlbar viel wert. ich wünsch dir viel glück und gemeinsam werden wir der sache ein ende bereiten. du findest manches material bei den targeted individual united association mitgliedern, wovon ich eines bin. meine mum ist schon seit 22 jahren opfer, und es wurde leider immer versucht und das ist tatsache die sache als krankheit aussehen zu lassen, ist es aber nicht. mann kann das übrigens eindeutig messen, sogar von wo das signal kommt. es sind microwellen die in sich gepulste wellen tragen. die trägerwelle ist so justiert dass sie mit deinem natürlichen emf fingerabdruck eine schwingkreiskopplung eingeht. das geht so weltweit ohne implantate! die perps erleben "dich" als wären sie du, wie in einem luzidtraum für sie. sie habn außerdem eine vi zur seite, eine virtuelle intelligenz die bei schlösselwörtern od gedanken od eindrücken etwas beginnt abzuspulen usw... wenn du fragen hast kann ich gern versuchen sie dir zu beantworten, wissen ist jetzt schon viel da, die betroffenen gehen weltweit bereits zu ti gruppen und an die öffentlichkeit, whistleblower sind auch am werk, was fehlt ist bessere organisation. aber wir schaffen das! kopf hoch, nicht unterkriegen lassen und ziele nicht aus den augen verlieren. achja, die können andere steuern wie im film avatar und es ist für die auch so, die können das so dass du es mitbekommst, diech oder jemand anderren allerdings auch inzwischenzeit abschalten, das ist als wärst du tot gewesen, fühlt sich nach garnix an und man ist plötzich irgendwo anders od genau dort wo man war ohne bemerkt zu haben dass inzwischen schindluder mit einem getrieben wurde. leider sehr mächtige technologie. bei richtiger anwendung ist es die zukunft, stell dir augmented reality, holodeks im kopf, bildung, medizin usw vor... lg und bis bald mal wieder!

Gerd Kertz kleine ergänzung für die dies interessiert, betreffen tut es alle: es wird natürlich nicht nur rein willkürlich irgendetwas gemacht, aber zt eben schon um einfach zu "beobachten". in erster linie wird versucht menschen so zu manipulieren dass sie sich wunschgemäß verhalten ohne dass das opfer dies bemerkt. die eigene gedankenstimme und das gefühl das man von sich kennt kann nachgemacht werden, so ist für jemanden der von dieser technologie nichts weiß praktisch unmöglich festzustellen dass etwas nicht stimmt. weiß man mal davon und beobachtet sich selber(aber auch seine umwelt) ganz genau, so bemerkt man ob man nun selber etwas "getan" hat wie zb denken od obs der eigene "eindruck" ist usw, oder eben nicht.

Gerd Kertz mehr zum thema findet man zb auch auf meiner g+ seite. einfach hale-xp googlen. auch auf meiner seite http://trash-art.at