trash-art.at Blog

25Feb/127:07 PM

Eigene Felder anlegen: ImpressCMS Profile Modul

Wer das wunderbare CMS ImpressCMS im Einsatz hat möchte vielleicht sog. Custom Fields, also benutzerdefinierte Felder im neuen Profile 2.0 Cummunity Modul (für ICMS 1.3.1+) anlegen.

Beispiel:
Klassenauswahl auf einer MMORPG Gildensite.
Benutzerdefinierte Felder
(Benutzerdefinierte Felder wie sie in der Profilansicht sichtbar sind.)

Bearbeitet man ein Profil sieht dass dann so aus:
Benutzerdefiniertes Feld editieren
(Auswahlbox mit vordefinierten Auswahlmöglichkeiten)

Und so geht's:
1. Im Adminbereich des Profil Moduls auf "Feld hinzufügen" klicken:
Benutzderdefiniertes feld im Adminbackend hinzufügen
2. Unsere Auswahl ist in der Kategorie "Member Details", Feldtyp ist "Auswahl".
Als Titel haben wir "Primärklasse" und die Optionen bestehen aus den
8 Klassen die das Spiel zur Wahl stellt. Dafür wird unter "Optionen" ein Syntax verwendet der ein Array beschreibt. In unserem Fall:
a:8:{i:0;s:7:"Krieger";i:1;s:12:"Kundschafter";i:2;s:7:"Schurke";i:3;s:6:"Magier";i:4;s:8:"Priester";i:5;s:6:"Ritter";i:6;s:8:"Bewahrer";i:7;s:6:"Druide";}
Benutzerdefiniertes Feld um Auswahloptionen erweitern
a steht für array und die Zahl der Wahloptionen, i bildet eine Indexnummer zur Sortierung, und s für die Anzahl an Zeichen die der "string" hat.
Im Anschluss muss das Feld noch sichtbar gemacht, sowie Berechtigungen vergeben werden.
Fertig :-)